Programm 2021

3.-12.9.

Sonntag 22.8. – Vorprogramm

10.30 Uhr | bauernhof tanner

Hofkonzert Tanner
mit Brunch

Ensemble Hofkonzerte | Andrea und Kurt Tanner-Schwarz

Sonntag 29.8. – Vorprogramm

10.30 Uhr | bauernhof wisli

Hofkonzert Wisli
mit Brunch

Ensemble Hofkonzerte | Markus und Jasmin Oppliger

Freitag 3.9.

19.30 Uhr | Stadtkirche Thun

Eröffnungskonzert

Freiburger Barockorchester |
Kristian Bezuidenhout Cembalo und Leitung

CHF 70 1. Kategorie
CHF 50 2. Kategorie
CHF 25 Jugendliche
CHF 5 Kinder

Samstag 4.9.

17.45 Uhr | Kirche Amsoldingen

Sternstunde Kammermusik

Solisten des Freiburger Barockorchesters | Kristian Bezuidenhout Cembalo und Leitung

CHF 60 1. Kategorie
CHF 40 2. Kategorie
CHF 25 Jugendliche
CHF 5 Kinder

19.45 Uhr | Kirche Amsoldingen

Sternstunde Kammermusik

Solisten des Freiburger Barockorchesters | Kristian Bezuidenhout Cembalo und Leitung

CHF 60 1. Kategorie
CHF 40 2. Kategorie
CHF 25 Jugendliche
CHF 5 Kinder

Sonntag 5.9.

11 Uhr | Hotel Seepark

Preisträgerkonzert mit Apéro

Preisträger*innen des Schweizerischen Jugendmusikwettbewerbs

CHF 55 inkl. Apéro im Anschluss ans Konzert

18 Uhr | Stadtkirche Thun

Schweizer Jugendchor – von Bach bis Jazz

Schweizer Jugendchor | Markus Bernhard Violone | Sebastian Wienand Orgel |
Nicolas Fink Leitung

CHF 60 1. Kategorie
CHF 45 2. Kategorie
CHF 25 Jugendliche
CHF 5 Kinder

Freitag 10.9.

17.15 Uhr | Stadtkirche Thun

Workshop Blockflöte

Laura Schmid Blockflöte und Leitung

19.30 Uhr | Stadtkirche Thun

Grand Tour mit Dorothee Oberlinger

Dorothee Oberlinger Blockflöte und Leitung | Alea Ensemble Streichquintett |
Sebastian Wienand Cembalo

CHF 60 1. Kategorie
CHF 45
2. Kategorie
CHF 25
Jugendliche
CHF 5
Kinder

Samstag 11.9.

16.15 Uhr | Kirche Amsoldingen

Pre-concert FagottSpielRaum

15 Fagottist*innen |
Jenny Choulat Fagott & Leitung

Eintritt frei

17.45 Uhr | Kirche Amsoldingen

Meisterwerke – Bach im Duo

Sergio Azzolini Fagott |
Vital Julian Frey Cembalo

CHF 60 1. Kategorie
CHF 40
2. Kategorie
CHF 25
Jugendliche
CHF 5
Kinder

19.45 Uhr | Kirche Amsoldingen

Meisterwerke – Bach im Duo

Sergio Azzolini Fagott |
Vital Julian Frey Cembalo

CHF 60 1. Kategorie
CHF 40
2. Kategorie
CHF 25
Jugendliche
CHF 5
Kinder

Sonntag 12.9.

11 Uhr | Hotel freienhof

Jazzmatinee mit Apéro

Olaf Kordes Klavier | Wolfgang Tetzlaff Kontrabass | Karl Godejohann Schlagzeug

CHF 55 inkl. Apéro im Anschluss ans Konzert

17 Uhr | Stadtkirche Thun

Abschlusskonzert
h-Moll-Messe

Julia Neumann Sopran | Benno Schachtner Altus | Raphael Höhn Tenor | Benoît Capt Bass | Schweizer Jugendchor | Freitagsakademie Bern | Nicolas Fink Leitung

CHF 70 1. Kategorie
CHF 50 2. Kategorie
CHF 25 Jugendliche
CHF 5 Kinder

Ab 4 Konzerten 10% Ermässigung

Ab 4 Konzerten erhalten Sie 10%
Ermässigung auf den Gesamtpreis.
Buchen Sie ihr Abo für die Bachwochen 2021.

Schenken Sie Musikgenuss

Konzertgutscheine können Sie gerne bei der Geschäftsstelle bestellen.

Profitieren Sie von unseren Bachwochen-Weekends
und geniessen Sie die Konzerte inklusive
Übernachtung in einem unserer Partnerhotels.

Musikvermittlung

Gewohnheiten aufbrechen und Musik aus neuen Blickwinkeln hören

Rund um die Konzerte bieten wir Ihnen zusätzlich mehrere spannende und aussergewöhnliche Musikprojekte an. Profitieren Sie in diesem Jahr von fünf attraktiven Angeboten, die sich an ganz verschiedene Zielgruppen richten; von erwachsenen Klassik-Liebhabern zu musikinteressierten Kindern, von Volksmusik-Fans bis zu Jugendlichen der TikTok-Generation.

Zum diesjährigen Vermittlungsprogramm gehört eine Audio-Installation am Schlossberg, die von der Musikvermittlerin Susanne Flück konzipiert wurde. Zum ersten Mal kommen auch zwei Projekte dazu, welche in Zusammenarbeit mit Student*innen des Studiengangs «Music in Context» der Hochschule der Künste Bern unter der Leitung von Barbara Balba Weber entstanden sind: Die “Hofkonzerte” und “Phone Concert”. Zwei Instrumenten-Workshops – “FagottSpielRaum” und “Workshop Blockflöte” – werden in Zusammenarbeit mit Musikschullehrkräften durchgeführt und runden das vielfältige Musikvermittlungsangebot ab.

Phone Concert

Sonntag 5.9.21, 18 Uhr

Phone Concert ist ein zukunftsorientiertes Vermittlungsprojekt im Bereich digitale Medien und wird im Rahmen des Konzerts vom 5.9.2021 mit dem Schweizer Jugendchor durchgeführt. Eine ausgewählte Teilnehmergruppe von bis zu 300 Personen kann sich vor Konzertbeginn mit ihren Smartphones, Tablets oder Computern auf einer virtuellen Plattform einloggen und damit von einem beliebigen Ort aus live am Konzert in der Stadtkirche teilnehmen. Die Teilnehmer*innen können zwischen verschiedenen Kameraperspektiven hin- und herwechseln, Audio- und Videofilter darüberlegen, sowie Emojis, Texte und Bilder hinzufügen. Das Endergebnis – ihr persönliches Konzerterlebnis – kann gespeichert und geteilt werden. Keine Anmeldung möglich.

Leitung: Dan Marginean und Melissa da Silva

FagottSpielRaum

Samstag 11.9.21, 16.30 Uhr, Kirche Amsoldingen

Im Vorfeld zum Konzert mit Starfagottist Sergio Azzolini in der romanischen Kirche in Amsoldingen haben Konzertbesucher*innen die Gelegenheit, einem besonderen musikalischen Ereignis beizuwohnen. Unter der Leitung von Jenny Choulat spielen 15 junge Fagottist*innen ein abwechslungsreiches Programm mit kurzen Musikstücken aus der Zeit von der Renaissance bis heute. Verteilt in der ganzen Kirche, von der Krypta bis zur Empore, lassen die jungen Musiker*innen ihre Fagotte erklingen, spielen in und mit dem Raum und der aussergewöhnlichen Akustik der alten Kirche. Dabei entsteht eine einzigartige Atmosphäre und die Besucher*innen sind eingeladen, in diesen «fagöttlichen Spielraum» einzutauchen. Eintritt frei, Teilnehmerzahl beschränkt, Anmeldung obligatorisch per E-Mail an die Geschäftsstelle der Bachwochen Thun.

Leitung: Jenny Choulat

Bach am Schlossberg


23.8.21 bis 12.9.21, zwischen Schloss und Stadtkirche

Wie die Stationen eines Kalvarienbergs säumen sieben goldene Holzkästchen den Weg vom oberen Ausgang des Schlossberg-Parkings bis hin zur Stadtkirche Thun. Jedes Kästchen enthält ein anderes kurzes Soundmodul. Wer steckt hinter dem berühmten Namen Johann Sebastian Bach? Welche seiner Werke lassen sich an den Konzerten in der Stadtkirche neu oder auch wiederentdecken? Während drei Wochen wird ein Spaziergang über den Schlossberg zum vergnüglichen Hörerlebnis. Die Audio-Aufnahmen können in beliebiger Reihenfolge angehört werden. Wer den inneren Zusammenhang herausfinden möchte, legt den Weg in der vorgeschlagenen Abfolge zurück.

Konzeption: Susanne Flück

Hofkonzerte

Sonntag 22.8.21, Hof Tanner-Schwarz Steffisburg, 10.30 Uhr
Sonntag 29.8.21, Hof Wisli Gunten, 10.30 Uhr

Im Vorfeld der Bachwochen Thun finden zwei „Hofkonzerte“ statt: Eine Matinee mit schöner Musik und anschliessendem Brunch auf einem Bauernhof der Region Thun. Eine Gruppe von vier Profimusiker*innen spielt mit Flöte, Violine, Klarinette und Akkordeon ein gut halbstündiges Programm mit höfischer Musik des 18. Jahrhunderts und einem Abstecher in die Volksmusik. Für den Bauernbrunch im Anschluss werden regionale Produkte und Spezialitäten direkt vom Hof angeboten. Teilnehmerzahl beschränkt, Anmeldung obligatorisch per E-Mail an die Geschäftsstelle der Bachwochen Thun.

Leitung: Johanna Schwarzl

Workshop Blockflöte

Freitag 10.9.21, 17.15-18.45 Uhr, Stadtkirche Thun

Alle Kinder zwischen sechs und zehn Jahren, die bereits etwas Blockflöte spielen können, sind eingeladen, zusammen mit der jungen Blockflötistin Laura Schmid auf eine musikalische Entdeckungsreise zu gehen. In einem spannenden Workshop lernen sie das Instrument, die barocke Welt von Antonio Vivaldi und sogar Weltstar Dorothee Oberlinger persönlich kennen. Nach einer Zwischenverpflegung (organisiert durch die Bachwochen Thun) sind alle Teilnehmer*innen zum Konzert von Dorothee Oberlinger um 19.30 Uhr in der Stadtkirche Thun eingeladen.

Der Workshop und der anschliessende Konzertbesuch ist für alle Teilnehmer*innen gratis. Freunde und Familie erhalten einen Sonderrabatt von 50% auf die Konzerttickets. Teilnehmerzahl beschränkt, Anmeldung obligatorisch mit Anmeldeformular.

Leitung: Laura Schmid

Nutze die Gelegenheit und lerne von den Besten!

Spielorte

Die Abendkonzerte der Bachwochen Thun finden traditionsgemäss in der Stadtkirche auf dem historischen Schlossberg in Thun und in der romanischen Kirche in Amsoldingen statt. Die Matinees werden bei unseren Partnerhotels am Thunersee durchgeführt.
KRAFTORT & GRÜNDUNGSORT

Kirche Amsoldingen

Die romanische Kirche Amsoldingen ist der Gründungsort der Bachwochen Thun. Sie ist für ihre hervorragende Akustik und ihre stimmungsvolle Atmosphäre bekannt und ist als Konzertort bei Musiker*innen wie Zuhörer*innen gleichermassen beliebt. Die Kirche wurde im 10. Jahrhundert erbaut und gilt heutzutage als einer der wichtigsten Kraftorte der Schweiz. Mit 240 Plätzen ist sie die grösste und bedeutendste der zwölf über tausendjährigen Kirchen rund um den Thunersee.

INFOS

Chorherrengasse 2
3633 Amsoldingen

Bus Nr. 3 : Bahnhof Thun bis Kirche Amsoldingen

Parkplätze vorhanden

Der Zugang zur Kirche ist barrierefrei

Thuner Hauptkirche

Stadtkirche Thun

Die Stadtkirche Thun ist die reformierte Hauptkirche der Stadt Thun. Zentral gelegen thront sie gut sichtbar auf dem bekannten Schlossberg in unmittelbarer Nähe vom Schloss Thun. Der markante mittelalterliche Turm aus dem Jahr 1330 und das grosszügige barocke Kirchenschiff prägen das Erscheinungsbild dieses Thuner Wahrzeichens. Die Stadtkirche Thun bietet Platz für 510 Besucher*innen und ist damit der grösste Konzertort der Bachwochen Thun.

INFOS

Schlossberg 14
3600 Thun

vom Bahnhof Thun in 10 Gehminuten erreichbar

Parking Schlossberg

Der Zugang zur Kirche ist barrierefrei

am ufer des thunersees

Hotel Seepark

Der Hotelname ist ein Versprechen: direkt am Thunersee mit Blick auf Eiger, Mönch und Jungfrau, eingebettet im herrlichen Schadaupark und in unmittelbarer Nähe der Altstadt von Thun. Das 4-Sterne Superior Hotel Seepark Thun bietet nebst Zimmern und Suiten, diversen Seminarräumen und einem preisgekrönten Restaurant auch einen stimmigen Konzertsaal mit 370 Plätzen und ist deshalb immer wieder Ort des Geschehens für Konzerte der Bachwochen Thun.

INFOS

Seestrasse 47
3602 Thun

Bus Nr. 1 : Bahnhof Thun Richtung Gwatt Deltapark

Parkplätze vorhanden

Der Zugang zum Hotel ist barrierefrei

am fuss des schlossbergs

Hotel Freienhof

Das 4-Sterne Hotel Freienhof liegt direkt im Zentrum der Stadt Thun am Fuss des Schlossbergs. Nur 5 Gehminuten vom Bahnhof Thun entfernt und dennoch ruhig gelegen wird es idyllisch von beiden Seiten von der Aare umflossen. Der Konzertsaal im 1. Stock bietet Platz für maximal 250 Konzertbesucher*innen und eine atemberaubende Aussicht auf die Aare und den Thuner Schlossberg.

INFOS

Freienhofgasse 3
3600 Thun

vom Bahnhof Thun in 5 Gehminuten erreichbar

Parkplätze vorhanden

Der Zugang zum Hotel ist barrierefrei

Service Infos

Service

Infos

Die Bachwochen Thun setzen alle Schutzmassnahmen gemäss den Auflagen des Bundesamtes für Gesundheit und den kantonalen Richtlinien um. Die Schutzmassnahmen für die Veranstaltungen 2021 werden zu gegebenen Zeitpunkt detailliert kommuniziert.

Vorverkauf

kulturticket.ch
0900 585 887
Montag – Freitag
10.30 – 12.30 Uhr
CHF 1.20 / Min.
aus dem CH-Festnetz

Direktverkauf

Thunersee Tourismus
alle Reisezentren der BLS
mehr Vorverkaufsstellen

Abendkasse

Die Abendkasse öffnet
1 Stunde vor Konzertbeginn.

Türöffnung

30 Minuten vor Konzertbeginn

Bachwochen- Weekends

Die Bachwochen-Weekends können ab zwei Übernachtungen bei einem unserer Hotelpartner gebucht werden. Bestellung und Bezahlung wird direkt über die Hotelpartner abgewickelt.

Gutscheine

Bestellen Sie Gutscheine für die Konzerte der Bachwochen Thun hier.

Rollstuhlplätze

an allen Konzerten sind Rollstuhlplätze vorhanden.

Ermässigungen

Bachfriend Classico: 10% Ermässigung auf alle Tickets
Mitglieder Verein Bachwochen Thun: 10% Ermässigung auf alle Tickets
Abonnement: Ab 4 Konzerten 10% Ermässigung auf den Gesamtpreis (nicht kumulierbar mit anderen Ermässigungen)
Kulturlegi: Tarif wie Jugendliche bis 25 Jahre

Fragen?
Wenden Sie sich an die Geschäftsstelle.

Zurück zum Seitenanfang